Unsere Zoigl-Termine

Da schenk ma aus!

An den Zoigl-Wochenenden haben wir Freitag bis Sonntag ab 9:30 Uhr geöffnet.

Des sann mia

Mir sann die Forster’s …

Georg Forster, 46 Jahre Bäckermeister und Hobbybrauer. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Familie und beim Sporteln.

Lisa Forster, 39 Jahre Bürokauffrau und am Zoigl für die Brotzeiten zuständig. Als Mama von Theresa 11 Jahre und Georg jun. 8 Jahre ist ihr selten langweilig.

Die Wolframstubn

… und da san ma dahoam.

Herzlich Willkommen in der Wolframstubn, die einzige Zoiglstube mit hauseigener Brauerei in Windischeschenbach. An unseren Zoiglwochenenden verwöhnen wir Sie neben unseren beliebten Zoiglbrotzeiten auch mit selbstgebackenem Holzofenbrot aus unserer Biobäckerei.

Besuchen Sie uns in unserer urigen Zoiglstube oder in den Sommermonaten im angrenzenden Biergarten mit Kinderspielplatz. Wir freuen uns auf Sie!
Gerne führen wie Sie als angemeldete Gruppe auch durch unsere Zoiglbrauerei.

Brotzeiten & Getränke

Des gibt’s bei uns!

Zoiglbrauerei

Ein kleines „Braulexikon“ zur Herstellung der Oberpfälzer Bierspezialität.

Schroten
Das Malz wird mit einer Schrotmühle zerkleinert

Einmaischen
Das geschrotete Malz wird in der Sudpfanne mit warmen Wasser vermischt

Maischen
Biochemische Umsetzung von Eiweiss und Stärke

Aufmaischen
Umpumpen der Maische in den Läuterbottich

Läuterruhe
Die Festbestandteile setzen sich auf dem Läuterbottichboden ab

Abläutern
Das Gewinnen der klaren Würze aus der Maische wird als Abläutern bezeichet (trennen der flüssigen von den festen Bestandteilen)

Hopfenzugabe
Hopfen (Humulus lupulus) ist ein Nesselgewächs, das dem Bier den charakteristisch bitterherben Geschmack verleiht

Würze kochen
Die aus dem Malz herausgewaschenen löslichen Bestandteile werden mit dem Hopfen in der Würzepfanne gekocht (ausdampfen von Wasser bis zum  gewünschten Stammwürzegehalt)

Ausschlagen
Umpumpen von der Würzepfanne in den Whirlpool

Anstellen
Unter Beigabe von Hefe beginnt die Würze zu gären

Hauptgärung
Bei der Hauptgärung bewirkt die Hefe eine Umwandlung des Malzzuckers in Alkohol und Kohlensäure

Nachgärung – (Lagerung)
Die restlichen Extraktstoffe werden im Lagertank bei ca. 6 – 7 Grad C unter Druck bis zur vollendeten Reife vergoren

Aktuelles

Neuigkeiten aus der Wolframstubn

Kontakt

Schreibt uns einen Brief, ne Email oder ruft einfach an 😉

Kontaktdaten

Wolframstubn | Zoigl Brauerei
Braugasse 1 (Hauptstrasse 12 – Rückgebäude)
92670 Windischeschenbach

Telefon: 0 96 81 – 12 41
Telefax: 0 96 81 – 4 00 03 88
E-Mail: info(at)zoiglbrauerei.de

So findet ihr zu uns

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDI1NzUuMTQ2MTg2OTk4MDcyNiEyZDEyLjE1MzI0Mzk1MjA1ODY0MSEzZDQ5LjgwMjExOTI3OTI5MDAyNSEybTMhMWYwITJmMCEzZjAhM20yITFpMTAyNCEyaTc2OCE0ZjEzLjEhM20zITFtMiExczB4NDdhMDQ1ZjA4MTA1MTJkOSUzQTB4NTBlN2ZhMmIzZjM1M2YyMCEyc0hhdXB0c3RyYSVDMyU5RmUrMTIlMkMrOTI2NzArV2luZGlzY2hlc2NoZW5iYWNoITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc2RlITR2MTUxNjk2MzUyMjY2OCIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=